array(1) { [0]=> array(10) { ["audaris_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025002370" ["name"]=> string(6) "Tiguan" ["audaris_old_id"]=> int(1592) ["is_active"]=> bool(true) ["mobile_key"]=> string(6) "Tiguan" ["mobile_id"]=> int(54) ["main_category"]=> array(1) { [0]=> string(3) "CAR" } ["as24_api_id"]=> int(19063) ["parent"]=> array(1) { ["audaris_id"]=> string(24) "5a5365184b464d30d428048f" } ["_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025002370" } } VW Tiguan kaufen für Neuss
Schließen

VW Tiguan kaufen mit Lieferservice nach Neuss

VW Tiguan – Ihr neues Fahrzeug für Neuss

Wir werden hin und wieder gefragt, welches Fahrzeug wir als perfekt für Neuss ansehen. Ehrlich gesagt, kommt es stark auf die individuellen Bedürfnisse der Kundin bzw. des Kunden an, doch ein VW Tiguan ist auf jeden Fall eine gute Wahl. Das Fahrzeug überzeugt seit vielen Jahren durch seine erstklassige Verarbeitung und das formschöne Design. Mit dem VW Tiguan spricht der Hersteller sowohl den Verstand als auch die Emotionen an und liefert einen echten Klassiker. Für Neuss ist das Modell somit auf jeden Fall eine gute Wahl, zumal wir erstklassige Preise bieten und Sie auch bei der Suche nach einem Partner für die Finanzierung nicht im Regen stehen lassen.

 

Gerne können Sie Ihren VW Tiguan für Neuss bei Automobile Arndt kaufen. Unser Unternehmen ist seit mehr als drei Jahrzehnten in der Region beheimatet und freut sich über Kundinnen und Kunden aus Neuss und Umgebung. Als Familienunternehmen schreiben wir Beratung und persönliche Betreuung groß und sorgen dafür, dass Sie exakt die Ausstattung und Motorisierung erhalten, die zu Ihnen passt. Zudem zeichnen wir uns durch einen besonderen Service aus, der unter anderem in der Zulassung oder auch dem Ankauf Ihres aktuellen Gebrauchten besteht. Auch nach dem Kauf sind wir für Sie und Ihren VW Tiguan da: gerne in Form von Inspektion, Reifenwechsel oder auch der Durchführung von HU und AU.

Aus Neuss für Neuss: Arndt Automobile

Neuss beansprucht für sich den Titel als eine der ältesten Städte Deutschlands. Fakt ist, dass bereits in der römischen Antike ein Ort mit Namen Novaesium existierte und sich hier eine der wichtigsten römischen Straßen befand. Entsprechend genoss die Stadt am linken Rheinufer schon früh Bedeutung, die auch noch während des Mittelalters erhalten blieb. Neuss war durchgehend besiedelt und wurde im Jahr 877 zum ersten Mal urkundlich bezeugt. Mit rund 154.000 Einwohnern handelt es sich heute um die größte kreisangehörige Stadt Deutschland und eine Großstadt innerhalb der Metropolregion Rhein-Ruhr. Bedeutsam ist Neuss nicht zuletzt aufgrund der direkten Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Düsseldorf. Ein Besuch lohnt sich unter anderem aufgrund des Quirinus-Münsters, das im 13. Jahrhundert erbaut wurde und die Reliquien des Heiligen Quirinus aufbewahrt. Auch finden sich noch Reste der mittelalterlichen Stadtmauer, namentlich das Obertor und der Blutturm. Wer sich erfrischen möchte, kehrt im ältesten Gasthaus am Niederrhein, dem „Schwatte Päd“ ein.

Die Ökonomie der Stadt Neuss ist vor allem vom Rheinhafen geprägt. Hier findet nicht nur Handel statt, sondern es existieren auch eine Reihe von Verarbeitungsstätten für Papier, Eisen und Aluminium. Hinzu kommen Ölmühlen und diverse Lebensmittelhersteller. Erreicht wird Neuss über den Nahverkehr der Bahn sowie die Autobahnen A46, A52 und A57 und mehrere Bundesstraßen.

Arndt Automobile ist Ihr kompetenter Autopartner mit Sitz in Neuss. Unser Unternehmen wurde hier gegründet und befindet sich seit mehr als drei Jahrzehnten in familiärer Hand. Wir bieten sowohl gebrauchte Fahrzeuge als auch Neuwagen und überraschen immer wieder durch unsere rundum günstigen Preise. Dabei sind wir von Herstellern unabhängig und ermöglichen somit den Einstieg in eine Reihe von Marken und Fahrzeugtypen. Das Spektrum reicht von Kleinwagen bis hin zur Oberklasse, von sportlichen Fahrzeugen über praktische Modelle bis hin zu SUV. Und das in erstklassigem Zustand und mit exzellenter Beratung.

Es ist geradezu sensationell, was Volkswagen mit dem Tiguan gelungen ist. Das erste SUV des Herstellers katapultierte sich im Handumdrehen auf den ersten Platz der Zulassungsstatistiken und scheint ein Abonnement auf die Pole Position innezuhalten. Die Besonderheiten begannen bereits vor dem Debüt des Modells, genauer gesagt in der Namensgebung. Aus mehreren Vorschlägen durften die Leserinnen und Leser einer großen deutschen Automobilzeitschrift ihren Favoriten wählen. Die Mischung aus einem Tiger und einem Leguan machte mit weitem Abstand das Rennen und das Fahrzeug verkaufte sich seither mehr als sechs Millionen Mal. Seit 2007 ist der VW Tiguan auf dem Markt, seit 2016 befindet sich das Modell in der zweiten Generation und 2020 wurde ein umfangreiches Facelift umgesetzt.

Eckdaten zum VW Tiguan

Unter „Länge“ steht beim VW Tiguan ein Wert von 4,49 Meter auf dem Datenblatt. Im SUV-Segment sorgt dies für eine Einordnung in den Kompaktbereich, was sich auch anhand von 1,84 Meter Breite und 1,64 Meter Höhe zeigt. Selbstverständlich herrscht ausreichend Platz für bis zu fünf Personen und darüber hinaus passen auch noch 470 Liter in den Kofferraum. Wird der Laderaum durch umgeklappte Rücksitze maximiert, so eröffnen sich bis zu 1.665 Liter. Weitere Werte betreffen den Wendekreis, der mit 11,50 Meter angegeben wird und die Bodenfreiheit in Höhe von 20 Zentimeter.

Für ausreichend Vortrieb sorgen beim VW Tiguan gleich eine Fülle an unterschiedlichen Motoren. Das Modell kann wahlweise mit Vorderradantrieb oder als Allradler gefahren werden, wobei für letztere Möglichkeiten ausschließlich die leistungsstärksten Motoren ausersehen sind. Wer einen Benziner bevorzugt, bringt zwischen 130 und 230 PS auf die Straße, eingeteilt über Schaltgetriebe oder ein Sieben-Gang-DSG. Als VW Tiguan leistet das Modell sogar 320 PS und spielt in der Liga der großen SUV mit. Alternativ existieren mehrere Dieselmotorisierungen innerhalb eines Leistungsspektrums von 115 bis 240 PS und seit 2020 fährt das Fahrzeug auch als Plug-In-Hybrid in die Herzen seiner Fans.

Welchen Komfort bietet der VW Tiguan?

Der VW Tiguan wäre nicht einer der Topseller seines Herstellers, wenn an Komfort gespart würde. In gelifteten Variante des Jahres 2020 nähert sich das Fahrzeug optisch an wenig an die Formensprache des Golf VIII an. Erkennbar ist dies vor allem an den LED-Scheinwerfern, die auf Wunsch auch mit Matrix-Technik zu haben sind. Auch ein Pluspunkt sind die so genannten Slider, mit denen sich die Heizung und die Klimaanlage bedienen lassen und auch ein Multifunktionslenkrad wird geboten. Natürlich blickt man am Steuer eines VW Tiguan in ein komplett digitales Cockpit. Apropos digital: selbstverständlich sind auch digitale und mobile Datenverbindungen via Smartphone möglich und dank Car-Net wird in Echtzeit navigiert. Weitere Extras sind die zahlreichen Fahrmodi und das Area-View-System.

Extras des VW Tiguan

Wer den Kofferraum seines VW Tiguan befüllen möchte, erfreut sich an einer sensorgesteuerten Heckklappe und auch das Öffnen und Schließen der Türen funktioniert „keyless“. Im Innenraum sorgt derweil die Klimaautomatik für perfekte Luft – und zwar über drei Zonen und wem der Sinn eher nach Außenluft steht, der öffnet kurzerhand das Panorama-Glasdach. An Assistenzsystemen bietet das Wolfsburger SUV unter anderem einen Notbremsassistenten mit Fußgängererkennung sowie einen Assistenten zum Halten und Wechseln der Spur. Fahrzeuge im Toten Winkel werden erkannt, Progressivlenkung und Multikollisionsbremse dürfen ebenfalls nicht fehlen.