array(1) { [0]=> array(10) { ["audaris_id"]=> string(24) "5a5ca319d04ca908945bb519" ["name"]=> string(4) "Golf" ["audaris_old_id"]=> int(1501) ["is_active"]=> bool(true) ["mobile_key"]=> string(4) "Golf" ["mobile_id"]=> int(14) ["main_category"]=> array(1) { [0]=> string(3) "CAR" } ["as24_api_id"]=> int(2084) ["parent"]=> array(1) { ["audaris_id"]=> string(24) "5a5365184b464d30d428048f" } ["_id"]=> string(24) "5a5ca319d04ca908945bb519" } } VW Golf kaufen für Neuss
Schließen

VW Golf kaufen mit Lieferservice nach Neuss

VW Golf – Ihr neues Fahrzeug für Neuss

Wir werden hin und wieder gefragt, welches Fahrzeug wir als perfekt für Neuss ansehen. Ehrlich gesagt, kommt es stark auf die individuellen Bedürfnisse der Kundin bzw. des Kunden an, doch ein VW Golf ist auf jeden Fall eine gute Wahl. Das Fahrzeug überzeugt seit vielen Jahren durch seine erstklassige Verarbeitung und das formschöne Design. Mit dem VW Golf spricht der Hersteller sowohl den Verstand als auch die Emotionen an und liefert einen echten Klassiker. Für Neuss ist das Modell somit auf jeden Fall eine gute Wahl, zumal wir erstklassige Preise bieten und Sie auch bei der Suche nach einem Partner für die Finanzierung nicht im Regen stehen lassen.

 

Gerne können Sie Ihren VW Golf für Neuss bei Automobile Arndt kaufen. Unser Unternehmen ist seit mehr als drei Jahrzehnten in der Region beheimatet und freut sich über Kundinnen und Kunden aus Neuss und Umgebung. Als Familienunternehmen schreiben wir Beratung und persönliche Betreuung groß und sorgen dafür, dass Sie exakt die Ausstattung und Motorisierung erhalten, die zu Ihnen passt. Zudem zeichnen wir uns durch einen besonderen Service aus, der unter anderem in der Zulassung oder auch dem Ankauf Ihres aktuellen Gebrauchten besteht. Auch nach dem Kauf sind wir für Sie und Ihren VW Golf da: gerne in Form von Inspektion, Reifenwechsel oder auch der Durchführung von HU und AU.

Aus Neuss für Neuss: Arndt Automobile

Neuss beansprucht für sich den Titel als eine der ältesten Städte Deutschlands. Fakt ist, dass bereits in der römischen Antike ein Ort mit Namen Novaesium existierte und sich hier eine der wichtigsten römischen Straßen befand. Entsprechend genoss die Stadt am linken Rheinufer schon früh Bedeutung, die auch noch während des Mittelalters erhalten blieb. Neuss war durchgehend besiedelt und wurde im Jahr 877 zum ersten Mal urkundlich bezeugt. Mit rund 154.000 Einwohnern handelt es sich heute um die größte kreisangehörige Stadt Deutschland und eine Großstadt innerhalb der Metropolregion Rhein-Ruhr. Bedeutsam ist Neuss nicht zuletzt aufgrund der direkten Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Düsseldorf. Ein Besuch lohnt sich unter anderem aufgrund des Quirinus-Münsters, das im 13. Jahrhundert erbaut wurde und die Reliquien des Heiligen Quirinus aufbewahrt. Auch finden sich noch Reste der mittelalterlichen Stadtmauer, namentlich das Obertor und der Blutturm. Wer sich erfrischen möchte, kehrt im ältesten Gasthaus am Niederrhein, dem „Schwatte Päd“ ein.

Die Ökonomie der Stadt Neuss ist vor allem vom Rheinhafen geprägt. Hier findet nicht nur Handel statt, sondern es existieren auch eine Reihe von Verarbeitungsstätten für Papier, Eisen und Aluminium. Hinzu kommen Ölmühlen und diverse Lebensmittelhersteller. Erreicht wird Neuss über den Nahverkehr der Bahn sowie die Autobahnen A46, A52 und A57 und mehrere Bundesstraßen.

Arndt Automobile ist Ihr kompetenter Autopartner mit Sitz in Neuss. Unser Unternehmen wurde hier gegründet und befindet sich seit mehr als drei Jahrzehnten in familiärer Hand. Wir bieten sowohl gebrauchte Fahrzeuge als auch Neuwagen und überraschen immer wieder durch unsere rundum günstigen Preise. Dabei sind wir von Herstellern unabhängig und ermöglichen somit den Einstieg in eine Reihe von Marken und Fahrzeugtypen. Das Spektrum reicht von Kleinwagen bis hin zur Oberklasse, von sportlichen Fahrzeugen über praktische Modelle bis hin zu SUV. Und das in erstklassigem Zustand und mit exzellenter Beratung.

Der VW Golf steht geradezu sinnbildlich für den Erfolg seines Herstellers. Als das Fahrzeug im Jahr 1974 in seinem mittlerweile legendären Giugiaro-Design zum ersten Mal die automobile Bühne betrat, befand sich Volkswagen in der Krise. Ende 2019 ging der Golf in die achte Generation und sein Hersteller ist die weltweite Nummer eins. Möglich wurde dies auch durch mehr als 35 Millionen Verkäufe allein des kompakten Bestsellers, der hierzulande Begriffe wie die „Generation Golf“ oder auch die „Golfklasse“ geprägt hat. Als VW Golf 8 präsentiert sich das Modell noch ein gutes Stück windschnittiger und sportlicher und ist vor allem anhand der schmalen LED-Leuchten sowie des Golf-Schriftzugs am Heck klar zu identifizieren.

Maße und Zahlen zum VW Golf

Mit 4,28 Meter Länge liefert der VW Golf 8 die Richtschnur für die Festlegung der Kompaktklasse. Wo dieses Modell ist, das werden kompakte Ausmaße geliefert, was auch anhand der Breite von 1,79 Meeter und 1,46 Meter Höhe deutlich wird. Technisch basiert das Modell auf dem modularen Querbaukasten in der neuesten Auflage „evo“ und kommt mit einem üppigen Radstand von 2,64 Meter daher. Fünf Erwachsene finden ohne Weiteres Platz und hinzu kommen auch noch 380 Liter Kofferraumvolumen. Wem das nicht ausreicht, der klappt die hinteren Sitze einzeln oder auch komplett um und erzielt auf diese Weise ein maximales Laderaumvolumen von 1.237 Liter.

Bei der Motorisierung des Verkaufs-Flaggschiffs geht VW einen Schritt weiter. Angeboten wird der Golf 8 sowohl mit den bewährten Benzin- und Dieselaggregaten als auch in Hybridausführungen. Die Benziner werden allesamt mit MHEV-Technik unterstützt und greifen als Mildhybride auf ein Bordnetz mit 48 Volt Spannung zurück. Auf die Straße gelangen zwischen 90 PS im Einstiegsbenziner und 245 PS in der sportlichen Ausführung als Golf GTI. Angeboten wird ein Frontantrieb in Kombination mit Schaltgetrieben oder einem Direktschaltgetriebe mit sieben Gängen. Alternativ zum Benziner leisten die Dieselmotoren zwischen 115 und 200 PS und wem der Sinn nach einem Plug-In-Hybriden steht, der erhält hiermit sogar die Topleistung von 245 PS. Ein Elektroantrieb, wie er in früheren Generationen im so genannten „E-Golf“ zu finden war, ist nicht mehr im Angebot – hierfür wurde der ID.3 präsentiert.

Argumente für den VW Golf

Warum einen VW Golf 8? Ganz einfach, weil es sich um eines der komplettesten Fahrzeuge auf dem Markt handelt. Einerseits ist das Modell handlich und begnügt sich mit einem Wendekreis von nur 11,10 Meter, andererseits wurde das Fahrzeug mit technischen Highlights nur so vollgepackt. Da ist zum Beispiel das Cockpit, das komplett digital und mit der neuen Innovision-Technik ausgeführt wird. Bildschirme mit 10,25 Zoll sowie 8,25 Zoll werden im Widescreen-Format einander angeglichen und ersetzen komplett die althergebrachten Regler, Schieber und Knöpfe. Wem der Sinn nicht nach Touchflächen steht, der arbeitet mit der praktischen Sprachsoftware „Alexa“ und erfreut sich an deren Lernfähigkeit. Auch Teil der Ausstattung, wenn auch optional, ist ein Head-Up-Display.

Extras des VW Golf

Selbstverständlich bietet der Golf 8 auch eine Fülle an Assistenten und geht somit sprichwörtlich „auf Nummer sicher“. Notbremsungen werden in der Innenstadt immer dann durchgeführt, wenn ein Radfahrer oder Fußgänger zu nah kommen und natürlich ist der Kompakte auch in der Lage, die Fahrspur zu halten und stets in ausreichendem Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug unterwegs zu sein. Die Geschwindigkeit lässt sich auf Wunsch festlegen und Tempolimits sowie andere Verkehrszeichen werden erkannt. Weitere Assistenten betreffen das Abbiegen sowie das automatische Ausweichen bei Hindernissen und selbst der Stauendassistent darf nicht fehlen. Zuletzt verfügt der Wolfsburger auch über eine Heckklappe mit Sensorsteuerung und auf Wunsch ein großflächiges gläsernes Panoramadach.